Themen > Presse

Foderungskatalog der Partei DIE FÖDERALEN: Teil 2

Mittelfristiger Foderungskatalog zur Corona-Krise

Erweiterter Vorstand DIE FÖDERALEN, 2. März 2021 16:00 Uhr

Die Forderungen der Partei DIE FÖDERALEN

Wir FÖDERALEN stehen für eigenverantwortliches, selbstbestimmtes Leben des Einzelnen. Daraus folgen die Forderungen, die im Grundgesetz vereinbarten Freiheitsrechte im vollen Umsatz wieder herzustellen und für die Zukunft zu sichern.

Anschließend an den kurzfristigen Forderungskatalog, stellen wir folgende Forderungen, die mittelfristig zu lösen sind:

  • Aufarbeitung der Schäden durch die Maßnahmen
    • Überprüfung der Schäden an der Volkswirtschaft
    • Überprüfung der sozialen Schäden in den Familien und an den einzelnen Menschen
    • Überprüfung des Schadens am Vertrauen in die Institutionen
    • Ermittlung der entstandenen Kollateralschäden wie: Suizide, Missbräuche in den Familien, Gewalt in den Familien
    • Dramatisch wachsende Zahlen von Arbeitslosen und Insolvenzen und zugleich Zunahme der Staatsverschuldung.
    • Untersuchung Verteilung der Fördergelder auf mögliche Veruntreuung oder Begünstigungen.
    • Einleitung strafrechtlicher Verfahren aller gegebenenfalls vorhandenen Vergehen.
  • Wiederaufbau und Entschädigungen
    • Entschädigungen der Opfer und dabei ist die Priorität auf Familien und Klein-/Einzelunternehmen/Personengesellschaften zu setzen.
    • Erarbeitung von Plänen zur Aufrechterhaltung der deutschen Wirtschaft
    • Vereinfachung des Beweisverfahrens zur Anerkennung der Impfschäden
    • Anerkennung der entstandenen psychischen und sozialen Schäden.
    • Pharmakonzerne und verantwortliche Zulassungsbehörden müssen für Impfschäden aufkommen.
    • Förderung der Freude
    • Stärkung der Familie, Kinderrechte und Elternrechte.
    • Stärkung aller Hilfsmaßnahmen in den Familien, um die Notwendigkeit behördlicher Interventionen zu minimieren.
    • Bessere Förderung des kritischen, freien Denkens.
    • Erziehung der Kinder und Jugendlichen zu selbstbewussten, selbstbestimmten Mitgliedern der Gesellschaft sollte in den Vordergrund gerückt werden.
    • Offener öffentlicher und interdisziplinärer Diskurs,
    • Um Bildung, Meinungsbildung, und politische Entscheidungen zu unterstützen und positive Wachstumsimpulse zur Sozialisation der kommenden Generationen zu geben.
    • Breits entstandene Kosten und Folgeschäden müssen vollständig ausgeglichen werden. Bevorzugung der Klein- und Mittelständischen Betriebe, sowie Privatpersonen gegenüber Großunternehmen.
  • Erhalt und Schutz unserer Sozialsysteme
    • Korrektur des Systems der dynamischen Anpassung der Sozialleistungen an die Lebenshaltungskosten auf einem menschenwürdigen Niveau Bürokratieabbau und ein Sozialsystem, welches alle Mitglieder der Gesellschaft auffängt.


Der Erweiterte Vorstand
DIE FÖDERALEN