Themen > Politik

Privilegiertenrechte die Zweite

Zynismus wird Wirklichkeit

Maren Zaidan, 5. Mai 2021 13:00 Uhr

Grundrechte zurück für Genesene und vollständig geimpfte

Ich nehme es mir immer wieder vor und schaffe es nicht. Ich möchte nicht mehr zynisch und sarkastisch sein, denn die meisten Provokationen in den letzten Monaten wurden war. So schrieb ich im Januar über Privilegienrechte. Und nun kommen sie. Die Regierung nennt sie nur nicht Privilegienrechte, sondern Rückgabe der Grundrechte an vollständig geimpfte und Genesene. Lockerungen.

Alle Kritik, alle Aufstände gegen eine neue, von oben offensiv geschaffene 2-Klassengesellschaft waren umsonst. Sie wurden überhört, aber wer hätte etwas anderes gedacht.

Wir werden in Zukunft also unsere Gesellschaft unterteilen, in Menschen mit Grundrechten und Menschen ohne Grundrechten. Alle die hier mitmachen, ohne ins Grübeln zu kommen, sind entweder noch naiver als die, die glaubten, das verhindern zu können, oder haben nie eine Sekunde aus versehen beim Staubwischen politische Bildung abbekommen oder sie glauben so an einen eigenen Aufstieg.

Ein Land, in dem die einen Grundrechte haben und die anderen nur eingeschränkt welche besitzen, spaltet endgültig. Möchtet ihr wirklich endgültig Abschied von einem Teil eurer Familie und Freunde nehmen? Das werdet ihr müssen, denn für einen Teil wird einiges nicht mehr möglich sein. Die Konsequenzen, die daraus entstehen, sind den meisten scheinbar nicht klar. Liebe Unternehmer, auch ihr verliert etwas - nämlich einen bedeutenden Teil eurer Kunden. Merkt ihr es noch nicht an euren schlecht besuchten Geschäften, wo nicht die Nachfrage, sondern die Berechnung der Ladengröße den Umsatz definiert? Bitte lest die Statistiken und fangt an, sie auch zu verstehen. Was entsteht immer dann, wenn etwas verboten ist oder einem Teil der Welt verwehrt bleibt? Glaubt ihr, die Menschen, die ihr gerade ausschließt, finden keine anderen Wege doch ein Leben zu haben?

Gerade Deutschland müsste wissen, wie man innerhalb weniger Jahre viele kluge Köpfe verliert. Noch eine Runde?


Maren Zaidan
Bundesvorsitzende
DIE FÖDERALEN